Strg+Z oder die Flucht nach vorne

Manchmal bin ich so viel am PC, dass ich, wenn im Alltag etwas schief geht, im ersten Moment nur Strg+Z denke, und dann erschrocken feststelle, dass das hier nicht geht.

[Falls das jemand nicht kennt: Strg+Z ist die Tastenkombination, die in fast aller gängigen Software, von Word bis Canva, die letzte(n) Aktion(en) rückgängig macht. GROSSARTIG! 😂😂😂]


Weil aber eben rückgängig machen "im wirklichen Leben" nicht funktioniert, wie weiter?


Wie sieht deine Flucht nach vorne aus?

Im Sinne von: Na gut, hast du jetzt so nicht gewollt, aber wenn schon Desaster, dann kannst du es gleich nutzen für etwas, das du ohnehin wolltest?


🙈 > 🤷‍♀️ > ⏩ #fastforward statt #rewind!




#emergencystrategy #coaching #learning #fuckup #wtf #selbstmanagement #fluchtnachvorne


Dankesehr, bitte mehr?


Wenn du mehr aktivierende, reflektierende, inspirierende Fragen, Methoden oder Beratung für wirkungsvolle, (inter)aktive, fachlich und menschlich wertvolle Meetings, Trainings, Workshops suchst:




Ich freue mich auf den Austausch mit dir!


Und wenn du mehr hilfreiche Impulse rund um #Coaching #Branding #Learning #Content lesen möchtest, kannst du einfach hier die Updates abonnieren😊

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen