top of page

Raum wirkt!

"Clean. Steril. Funktional. Bekannt."

Der klassische Meeting-Raum. Großer Besprechungstisch in der Mitte. Vielleicht noch Flipchart mit Agenda, schnell hin notiert.


"Hier fühlt man sich willkommen. Einladend. Macht neugierig. Mal ganz was anderes. Ich bin gespannt was hier passiert!"

Der Raum, wenn er wirklich genutzt wird. Wenn er wirklich seine Funktion in der #Moderation erfüllt. Online genauso wie offline und hybrid.


Die Aussagen sind Zitate der Teilnehmenden zu Raumsetting 1+2 im Vergleich.


Es braucht nicht viel. Ein Symbol auf den Tisch, der Tisch weggeräumt, ein starkes Bild an der Tür, eine aktivierende Frage auf dem Stuhl, Musik beim Eintreten, unübliches Material... und es ist nicht immer alles zusammen nötig 😉


(Aus dem Workshop Meeting-Moderation für Projektmanager:innen: Foto 1, Verwandlung ongoing, zu viel Weiß in diesem Raum, Foto 2: ready to roll 😊)


Change setup = change results.


Empirisch belegt. #itsscience 😉


Und wenn du auch Lust hast, einen tatsächlich wirkungsvolle Workshop zu erleben und/oder dein Methoden-Repertoire zu erweitern:

Ich habe für dich ein fertiges Workshop-Konzept rund um moderne Moderationstechniken für Präsentationen, Meetings, Trainings. Und zwar

Für dich, deine Führungskräfte, Projektmanager:innen und alle, die die Zusammenarbeit verbessern wollen.


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page