top of page

Justieren ist wichtiger als der Start



"Sie sitzen im Flieger (...) nach New York. Wie oft, glauben Sie, ist die Maschine auf Kurs? 90 Prozent der Zeit? 80 Prozent der Zeit? 70 Prozent der Zeit? Korrekte Antwort: nie. (...) Tausendmal pro Sekunde errechnet der Autopilot die Abweichung vom Ist- zum Soll-Zustand und schickt seine Korrekturbefehle an die Leitwerke. (...) Sie kennen das vom Autofahren: Selbst auf einer schnurgeraden Autobahn können Sie ihre Hände nicht vom Lenkrad nehmen, ohne von der Spur abzukommen". (Dobelli 2018: Die Kunst des guten Lebens, S. 21)

Branding eignet sich hervorragend, um dein Setup für den Start vorzubereiten. Es ist vor allem aber auch eine Reise. Und dabei ist laufendes Justieren viel wichtiger als die perfekte Ausgangslage. Hello, Business Coaching!


Bereit abzuheben?


Ich begleite deine Branding Journey - am Start und darüber hinaus.


Und im Cockpit darf man nicht nur die Aussicht genießen, sondern ruhig auch etwas Spaß haben: Da sind echt viele Knöpfe zu drücken und Schalter umzulegen! 😁


Lust auf Experimente?



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page